Seminartermine

SEMINARE

KURSINHALTE unter SEMINARE

Termine 2022 als PDF herunterladen: Termine-Andreas-Schmidt-2022

Alle Wochenendseminare Samstag 14-19 und Sonntags 10:30-16 Uhr, um auch Anreisenden die Teilnahme zu ermöglichen. Kosten € 80,- (für Mitglieder von Dragon-Sport oder der WCTAG € 70,-) pro Tag, für beide Seminartage: 155,-€ / 135,-€ .Anmeldung unter andreas@taiji-schmidt.de

Ort Taiji-Seminare: Dragon Sport, Am Breiten Bäumchen 1, 74889 Sinsheim www.dragon-sport.eu

Ort Tao-Yoga-Seminare: Heilpraxis & Taiji-Schule Schmidt, Stebbacher Str. 2, 75031 Eppingen-Richen


2022

Taijiquan19./20.3. Taijiquan lange Handform „Laojia Yilu“ Teil 1+2

Die traditionelle Basisform des Chen-Stil Taijiquan. Zum Neulernen oder Vertiefen.

 

Taijiquan9./10.4. Taijiquan lange Handform „Laojia Yilu“ Teil 3+4

Die traditionelle Basisform des Chen-Stil Taijiquan. Zum Neulernen oder Vertiefen.

 

Taijiquan21./22.5. Taijiquan „19er-Kurzform + Seidenübungen“

Die traditionelle Basisform des Chen-Stil Taijiquan. Zum Neulernen oder Vertiefen.

 

WCTAG22.5. 16-18 Uhr TAIJIQUAN Übungsleiterprüfung der WCTAG

Mindestens 2 Jahre WCTAG-Mitgliedschaft erforderlich. Rechtzeitige Anmeldung auch bei der WCTAG erforderlich. Die Prüfungsgebühr 85 Euro an die WCTAG. Die Teilnahme am vorausgehenden Wochenendseminar „19er-Form, Seidenübungen“ wird dringend empfohlen!

 

4./5.6. Selbstverteidigung NATURAL COMBAT & TAIJI-DIREKT in Richen

Einfach – sicher – natürlich – Taijiquan-basiert. Selbstverteidigung muss schnell und simpel sein, da ist keine Zeit zum nachdenken und auswählen oder für komplizierte Techniken. Wir benutzen Standart-Antworten gegen verschiedenste Angriffe. Und das natürlich wichtigste: Gewalt-Situationen vermeiden!

25./26.6. „BOXING“

Sanda (Taiji-Kickboxen inkl. Ellbogen- / Knietechniken, Lowkicks). TaijiDirekt (Selbstverteidigung), TaijiPRO (Anwendungen aus den Formen)

23./24.7. „GRAPPLING“ 

Houbu-Tuishou (Schiebende Hände im bewegten Stand): Werfen, Fallübungen, Wurfanwendungen der 13 Bewegungsformen und der Handformen, Bodenkampf (Positionen, Hebel, Würger & Schläge am Boden), Stand vs. Boden, TaijiDirekt (Selbstverteidigung), TaijiPRO (Anwendungen aus den Formen)

24./25.9. Tao Yoga „Basis-Übungen“

Ein speziell für die Kampfkünste entwickeltes Qigong-System. Wir üben eine stabile Körperstruktur mit aufrechter Haltung und naturgemäßen Gelenkwinkeln sowie gutem Energiefluss. Körperspannung und Entspannung stehen in einem harmonischen Verhältnis zueinander. Wir füllen Gewebe und Hohlräume des Körpers mit Qi (Energie), um so mehr „Peng“ (Elastizitätskraft) zu entwickeln, das uns vor Verletzungen schützt und gleichzeitig die Grundlage für die Explosivkraft „Fajin“ in den schnellen Entladungsbewegungen des Taijiquan bildet.

22./23.10. Tao Yoga „Eisenhemd-Qigong“

Ein speziell für die Kampfkünste entwickeltes Qigong-System. Wir üben eine stabile Körperstruktur mit aufrechter Haltung und naturgemäßen Gelenkwinkeln sowie gutem Energiefluss. Körperspannung und Entspannung stehen in einem harmonischen Verhältnis zueinander. Wir füllen Gewebe und Hohlräume des Körpers mit Qi (Energie), um so mehr „Peng“ (Elastizitätskraft) zu entwickeln, das uns vor Verletzungen schützt und gleichzeitig die Grundlage für die Explosivkraft „Fajin“ in den schnellen Entladungsbewegungen des Taijiquan bildet.

19./20.11. Tao Yoga „Fusion der 5 Elemente“

Aufbauend auf den Basisübungen üben wir, die Energien unserer Organe und Emotionen sowie äußere Naturenergien, sortiert nach der 5 Elemente Lehre, im Tiegel unseres Dantian zu verschmelzen und auf Energiekreisläufen aus den 8 Sondermeridianen kreisen zu lassen. So können wir unser Energielevel erhöhen, unsere Selbstheilungskräfte stärken und unsere spirituelle Entwicklung fördern.